Abwasserbehandlung

Abwasserbehandlung industrieller Abwässer

Je besser wiederaufbereitet das nach wirtschaftlicher Nutzung zurückgeleitete Industrieabwasser, desto geringer die Kosten für das Unternehmen. Sauber. Nur - wie funktioniert die Behandlung industrieller Abwässer?

P.C.S. steht als Errichter schlüsselfertiger Anlagen zur Behandlung von Abwasser kompetent an Ihrer Seite. Auf Wunsch auch gerne inklusive aller planerischen Aufgaben, die üblicherweise oft am Beginn eines Projektes stehen. Immer im Blick: die konkreten ökonomischen, sicherheitsrelevanten und behördlichen Aspekte.

Das Problem

Gerade im industriellen Bereich wird viel Wasser benötigt. Prozesswasser, das reinigt oder kühlt, verdünnt oder aufweicht. Nach der Nutzung wird es in das Kanalnetz, ein Gewässer oder wieder in den Kreislauf geleitet. Zuvor allerdings muss es oftmals sorgfältig mit einem Abwasserreinigungsverfahren behandelt und von Verunreinigungen befreit werden. Erfolgt dies nicht in einer eigenen Anlage des Unternehmens, bringt das häufig hohe Kosten (Stichwort: Starkverschmutzergebühren) mit sich.

Wasser fließt aus Abwasserrohr in Fluss

Unsere Lösung

P.C.S. analysiert Ihre ganz spezielle Situation aufmerksam und ergebnisoffen. Unsere Mitarbeiter bringen sich hoch engagiert in die Aufgabenstellung ein und  integrieren sich praktisch während der Projektlaufzeit in Ihr Team. Wir übernehmen auf Wunsch gern auch das gesamte Paket für die Errichtung einer Anlage: die Vorplanung mit Schwerpunkt Wirtschaftlichkeit einer Maßnahme, die Behördenkontakte und als erfahrener Anlagenbauer die schlüsselfertige Realisierung der Abwasserreinigungsanlage. Das alles dürfen Sie von uns erwarten:

  • Abwasseranalytik und Beratung bei der betrieblichen Vermeidung abwasserintensiver Teilströme
  • Kreative Planung, Kostenanalyse und Konzeption – individuell und nicht system- oder herstellergebunden
  • Abwicklung des abwasserrechtlichen Genehmigungsverfahrens
  • Schlüsselfertiger Bau und Betriebsbetreuung der Abwasseranlage

Unser Versprechen: Professionelle Projektleitung, komplikationsloses Funktionieren und Gewährleistung für die geforderten Ablaufwerte

Ihr Nutzen

Verlassen Sie sich auf unsere Expertise - das alles steht dann auf Ihrer Haben-Seite:

  • Sie senken Kosten
  • Sie übernehmen unternehmerische Verantwortung für die Umwelt.
  • Sie profitieren von bewährter und kreativer Kompetenz.
  • Sie verlieren keine Nerven mehr mit Behördenauflagen.
  • Sie investieren Ihre Energie einfach dort, wo sie hingehört: in Ihr Tagesgeschäft.
Abwasserbehandlungsanlage aus der Luft

Die Branchen

Grundsätzlich betreuen wir Unternehmen aus allen denkbaren Branchen. Insbesondere kommen unsere Kunden aus folgenden Bereichen:

  • Lebensmittelindustrie
  • Getränkeherstellung
  • Metallbe- und Verarbeitung
  • Produktion von Farben und Lacken
  • Textilbranche
  • Tankreinigung
  • Papierherstellung
  • Fruchtverarbeitung
  • Holzverarbeitung und Chemische Industrie
Abwassserbehandlungsanlage von oben

Aus unseren Referenzen

Norevo GmbH

Abwasserbehandlung
Aufgabenstellung:

Die Leistung der alten Kläranlage war für das Unternehmen nicht mehr zufriedenstellend. Es galt, die Anlagentechnik zu modernisieren sowie die Ablaufwerte im Hinblick auf eine Direkteinleitung zu verbessern und zu sichern.

zum Projekt

5N Plus Lübeck GmbH

Abwasserbehandlung
Aufgabenstellung:

Aufgabe war, für einen Hersteller von metallischen und chemischen Spezialprodukten die Konzentration von Bismut bei der Abwassereinleitung ins Kanalnetz zu senken.

zum Projekt

Jetzt persönlich beraten lassen!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lernen Sie uns persönlich kennen. Wir betrachten Ihre Probleme von allen Seiten, beraten Sie herstellerunabhängig und agieren mit fachlich höchster Kompetenz.

Erreichbarkeit
Wann können wir Sie am besten erreichen?

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Professionelle Abwasserbehandlung

P.C.S. hat sich weltweit einen Namen in der Entwicklung von Schlüsseltechnologien wie Flotationen, Lamellenseparatoren und biologischen Verfahren gemacht. Unsere Ingenieure haben sie über Jahre mit akribischer Aufmerksamkeit entwickelt und optimiert. Deshalb wissen sie auch ganz genau, welche Lösung zu Ihnen passt.

Wir denken in alle Richtungen – Ressourcen mehrfach nutzen

Wir von P.C.S. kombinieren das Wissen aus Abwasser-, Energie- und Umwelttechnik. So sind wir unter anderem auch in der Lage, bei der Planung Ihrer maßgeschneiderten Anlage auch Bedürfnisse nach erneuter Nutzung des Abwassers im eigenen Unternehmen zu berücksichtigen. So können Kreisläufe entstehen und Energie eingesetzt werden, die sonst einfach ungenutzt bliebe.

Wir kombinieren für Sie – maßgeschneiderte Produkte

Für die fortlaufende störungsfreie Arbeit Ihrer Abwasser-Behandlungsanlagen stellen wir Ihnen gern die von P.C.S. entwickelten Erzeugnisse zur Abwasserflockung unserer Marke SECOBLEND zur Verfügung. Sie sind flexibel anpassbar auf spezifische Bedürfnisse. Durch die Kombination einzelner Komponenten schaffen wir ein Produkt, das allen konkreten Anforderungen im Einzelfall gerecht wird.

Wir begleiten Ihr Wachstum – modulare Lösungen Schritt für Schritt

Sie haben schon eine Anlage, die Ihre Erwartungen an den Betreuungssaufwand übersteigt oder schlicht die Leistung nicht erfüllt oder aber das Gesamtpaket für eine große Lösung passt gerade nicht in Ihr Budget? Arbeiten Sie doch einfach modular. Ein Schritt nach dem anderen, wir zeigen Ihnen den Weg.

P.C.S. Flotationsanlagen - treiben hoch, räumen weg

Kompakte Anlagen in Edelstahl-Modulbauweise

Flotationsanlagen haben sich in vielen Branchen als effektives Verfahren zur Abwasserreinigung bewährt. Bei der industriellen Abwasserbehandlung eignen sie sich besonders zur Abtrennung leichter Bestandteile oder dispers gelöster Abwasserinhaltsstoffe wie z.B. Fette oder Öle. Auch die Abtrennung von geflockten Inhaltsstoffen sowie von nicht abgesetztem, leichtem Belebtschlamm - z.B. im Anschluss an eine konventionelle Nachklärung – sind typische Einsatzbereiche für Flotationsanlagen.

Wir setzen für den Flotationsprozess das Druck-Entspannungsverfahren ein. Dabei legen wir besonderen Wert auf einen sehr dichten und homogenen Luftblaseneintrag sowie eine intensive Einmischung in das zu reinigende Abwasser.

Die Technik

Im Kreislaufprozess wird ein Teilstrom des gereinigten Abwassers unter Druck mit Luft gesättigt. Das so erzeugte Dispersions-Druckwasser wird wieder in die Flotationszelle geleitet und als dichter und homogener Luftblaseneintrag intensiv mit dem Abwasser vermischt.

Die aufströmenden Luftbläschen mit einer Größe von < 40 μm treiben alle ungelösten Abwasserinhaltsstoffe an die Oberfläche der Flotationszelle. Von dort werden sie mittels Bandräumer als eingedickter Flotatschlamm aus dem Abwasser entfernt. Für die Erzeugung des Dispersionswassers setzen wir in der Regel auf Mehrphasenpumpen.

Vorteile unserer Flotationssysteme:

  • Kompakte und modulare Bauweise in Edelstahl
  • Individuell anpassbare Anlagengrößen von 2 bis 200 m³/h Durchsatzleistung in zwei Baureihen
  • Optimierter, sehr dichter und homogener Luftblaseneintrag
  • Extrem robustes Räumersystem, gesteuert für einen maximalen Feststoffgehalt im Flotatschlamm und damit eine Minimierung Ihrer Entsorgungskosten

Ihre Wahl:

  • Schlüsselfertige Lösungen als Bausteine oder verfahrenstechnische Gesamtlösung auf Wunsch mit allen zugehörigen Komponenten (wie Misch- und Ausgleichsbehälter, regelbare Zulaufpumpen, Flockungsreaktoren oder Rohrflockulatoren, Dosieranlagen, Flotatschlammpumpen und Schlammbehälter) komplett verrohrt und verkabelt sowie mit zentraler oder dezentraler Automatisierung der Anlage
  • Schlüsselfertige Containeranlagen bis 30 m³/h Durchsatzleistung

Unser Know-how:

Umfassende Erfahrungen in verschiedensten Einsatzgebieten (Molkereien, Schlachtereien, Farbstoffindustrie, Fischindustrie, Textilbranche, Tankreinigung, Öl- und fetthaltige Produktionen sowie bei der Schlammabtrennung und Eindickung im industriellen und kommunalem Bereich)